Freitag, 1. September 2017

Kommunikation 2.0 - DAB+ Autoradio und CB-Funkgerät in einem Gerät

Ich habe in letzter Zeit viel über UKW und DAB+ Radio als auch CB-Funk gelesen. Es stehen ein paar Veränderungen an und ich stelle mir die Frage, in welche Richtung soll es gehen und wie soll mein nächstes Equipment zur Kommunikation im Landy aussehen.

Es hat sich ein Produkt herauskristallisiert, welches es so noch nicht gibt und ich habe meine Idee mal skizziert und mit einem Hersteller Kontakt zu dem Thema aufgenommen.

"Wie das Funkmagazin berichet, wird ab dem 1. Juli 2020 auch für den CB-Funk eine Freisprecheinrichtung vorgeschrieben.  Ob und wie sinnvoll das jetzt ist, möchte ich gar nicht erst erörtern.

Ein Autoradio mit Freisprecheinrichtung haben viele Autofahrer ja bereits in ihren Fahrzeugen eingebaut. Dem UKW Radio geht in Zukunft sicherlich auch die Luft aus und DAB+ wird weiter gefördert und bietet viele Vorteile.

Warum also nicht auf die Zukunft vorbereiten und ein Gerät entwickeln, welches alle diese Eigenschaften in einem DIN Gehäuse vereinigt? Die Technologie haben Sie ja an Bord und vielleicht hilft eine weitere Kooperation, wie z.B. mit der Firma xxx.

Mein Produktvorschlag:

- DIN Gehäuse, um einfach gegen ein vorhandenes Autoradio auszutauschen
- Autoradio mit UKW und DAB+ Technologie
- kabelgebundene Freisprecheinrichtung mit extra (Lenkrad-) Taster zum Funken (es sollen ja nicht alle Gespräche im Auto per Funk übertragen werden)
- Bluetooth Interface #1 zum Koppeln von Mobil-/Smartphone
- Bluetooth Interface #2 zum Koppeln von einer Freisprecheinrichtung (am Ohr)
- Funk unterdrückt laufende Radiosendungen oder man kann das Mischungsverhältnis einstellen
- CB-Funk AM/FM/SSB Technologie
- optionaler Mikrofonanschluss vorne
- USB Anschluss für Daten (z.B. MP3) und zum Aufladen
- 12/24 V (PKW und LKW) und auf die zukünftigen 48 V vorbereiten
- eine weitere Ausdehnung auf andere Frequenzbänder als separates Gerät ist denkbar oder über optionale Module steckbar

Wahlweise als modernes Gerät und auch im Retro Style mit Drehreglern.

Für weitere Diskussionen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung."

Ich bin gespannt, ob sie sich melden und ob etwas passiert.

Keine Kommentare:

Kommentar posten